geb. ca. 2022, ca. 30–35 cm, kastriert, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass, vor Ausreise Test auf Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Dirofilarien und Leishmaniose
Der kleine Wuschel Jimmy wurde Ende Dezember 2023 aufgeregt hin und her rennend an einer Straße in Bukarest gefunden. Es hätte sicher nicht lange gedauert, bis er unter die Räder gekommen wäre. Unsere Tierretterin sicherte ihn und nahm ihn mit. Da er so ein kleiner Süßer ist, ging sie davon aus, dass er Besitzer hätte. Doch Jimmy hatte weder einen Chip, noch meldete sich jemand auf die Suchanzeigen. Nun lebt der kleine Wirbelwind bei seiner Retterin und zwei weiteren Hunden. Mit denen würde er am liebsten den ganzen Tag spielen, hätten diese Lust dazu … Jimmy ist ein ganz lieber Hundebub, äußerst freundlich und aufgeschlossen zu Menschen und anderen Hunden. Katzen scheint er nicht besonders zu mögen. Für den lieben Jimmy, der natürlich noch das Hunde-ABC lernen muss, suchen wir ein liebevolles Zuhause, das seinem Bewegungs- und Beschäftigungsbedürfnis nachkommen kann und möchte, oder eine solche Pflegestelle. Jimmy befindet sich noch in Rumänien. Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 380 Euro Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)