Rüde, geb. ca. 08/2022, ca. 35 cm, bei Ausreise kastriert, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass, vor Ausreise Test auf Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Dirofilarien und Leishmaniose

Calvin wurde in Rumänien mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Er hatte Glück und kam in die Auffangstation einer unserer Tierretterinnen und dort in eine Gruppe von 10 anderen wie Müll entsorgten Geschwistern: Cami, Calimero, Camillo, Camino, Claudio, Camilla, Carissima, Carmen, Celia und Cosima (siehe www.sos-strassentiere.de). Da sie vermutlich im selben Alter sind, bot sich diese Lösung an und alle wuchsen miteinander auf.

Calvin ist ein fröhlich-freundlicher Hundebub, der offen auf die anderen Hundekinder und seine menschlichen Betreuer zugeht. Als es zum Fotoshooting zum ersten Mal in den Auslauf ging, war er keineswegs verunsichert, sondern vielmehr erfreut und nutzte diese neue kleine Freiheit recht ausgelassen. Auch das Laufen an der Leine bereitete ihm keine Probleme.

Sein Fell wurde mit der Zeit länger und gewaschen und gebürstet gehen wir von einer kleinen Schönheit aus, die in dem kleinen Kerl schlummert.

Calvin ist ein offener, verspielter Junghund, der natürlich noch nicht viel kennt und vieles noch lernen muss. Dafür sucht er liebevolle Menschen, die ihm alles Nötige beibringen und ein sicheres Zuhause bieten. Gern auch eine solche Pflegestelle.

Calvin befindet sich noch in Rumänien.

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 300 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)