Rüde, geb. ca. 2022/2021, ca. 30 cm, 6-7 kg, kastriert, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass, vor Ausreise Test auf Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Dirofilarien und Leishmaniose
Fiete, der Friedliche, der seinem Namen alle Ehre macht, wurde im kalten rumänischen Winter halb erfroren auf der Straße gefunden. Eine mitleidige Frau nahm das Häuflein Elend mit und hoffte, Fietes Besitzer zu finden. Doch er war nicht gechipt und es reagierte auch niemand auf die Suchanzeigen. Fiete ist inzwischen zu unserer fleißigen Tierretterin umgezogen (die Finderin wollte den Mini im Tierheim abgeben …) und besticht auch dort durch seine soziale und friedlich-freundliche Art. Er spielt mit allen anderen Hunden, ist freundlich zu den Katzen und mag Kinder und natürlich seine Pflegemama. Wir vermuten, dass Fiete einst ein Zuhause hatte, denn er kennt es, ein Mäntelchen angezogen zu bekommen und im Haus zu leben. Für diesen lieben Schatz suchen wir eine liebevolle Familie. Gern auch als Pflegestelle. Fiete befindet sich noch in Rumänien. Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 380 Euro Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)