Lilith (Katze, weiblich, dreifarbig), geb. ca. 2021 und Seif (Kater, weiß-braun-grau), geb. ca. 2021, beide kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV

Lilith und Seif kommen aus Rumänien und hatten dort ein Zuhause. Als ihre Besitzer im Ausland ihr Glück versuchten, waren Lilith und Seif im Weg und man setzte sie kurzerhand und herzlos auf die Straße. Zu ihrem Glück erfuhr unsere Katzenretterin davon und nahm sie auf. Nun sind die beiden in Sicherheit und suchen ein neues Zuhause.
Lilith fehlt ein Auge, vermutlich wurde es tierärztlich versorgt. Sie hat damit keine Probleme.
Lilith und Seif sind zwei nette Freunde, die menschenbezogen und sozial sind. Im Erstkontakt können Sie sich noch etwas schüchtern zeigen. Haben sie aber Vertrauen gefasst, sind sie ein liebevolles, verschmustes und unkompliziertes Katzenpärchen.
Beide befinden sich nun seit 3.2.2024 in Berlin. Lilith hat sich als echte Schmusekatze entpuppt, geht selbstbewusst durch die Gruppe. Der stattliche und sehr hübche Seiff ist sher sensibel und vorsichtig. Er mag auch sehr gern bekuschelt werden, drängt sich aber nicht auf und hält sich im Hintergrund der Katzengruppe.

Für die beiden Pechvögel suchen wir ein liebevolles gemeinsames Zuhause, in dem sie diesmal für immer bleiben und alt werden können.

Lilith und Seif befinden sich in 12589 Berlin

Unkostenbeitrag bei Vermittlung: je 150 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)